Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Anfragen und Buchungen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde.

Bitte beachten Sie, dass Wildlifephototravel.com ein Teil des Wild Westfjords Reisebüros ist und daher alle Verweise auf Wild Westfjords im folgenden Text auch für Wildlifephototravel.com gelten.

Wild Westfjords Reisebüro
Pollgata 2, 400 Ísafjörður, Island, kt. 521011-1060

1. ZAHLUNGEN & STORNIERUNGEN

Die nachstehenden Bedingungen sind allgemeiner Art. Beachten Sie, dass in einigen Fällen strengere Bedingungen für ein bestimmtes Paket oder eine bestimmte Buchung gelten.

50% nicht erstattungsfähige Anzahlung erforderlich, Restzahlung 60 Tage im Voraus
Feste Stornierungsbedingungen – Erstattungen werden nach einem festen Zeitplan festgelegt:
– 50% Erstattung bei Stornierung mit einer Frist von mindestens 60 Tagen
– Keine Rückerstattung bei Stornierung innerhalb von 60 Tagen

Stornierung durch Wildlifephototravel.com oder Dritte

Sie haben immer Anspruch auf eine volle Rückerstattung, wenn Ihre Reise von Wildlifephototravel.com oder unseren Drittanbietern storniert wird, ungeachtet der Gründe. Wir sind jedoch unter keinen Umständen zu einer zusätzlichen Entschädigung über den an Wildlifephototravel.com gezahlten Reisepreis hinaus verpflichtet.

2. PREISE

Die Preise der Pauschalreisen basieren auf den Kosten, Wechselkursen und Annahmen, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Reiseroute gelten. Obwohl Wildlifephototravel.com bestrebt ist, die Reisepreise unverändert zu halten, sind Preiserhöhungen manchmal außerhalb unserer Kontrolle.
Wildlifephototravel.com behält sich das Recht vor, die Preise ohne Vorankündigung zu jedem Zeitpunkt vor und einschließlich des Abreisedatums zu ändern. Änderungen können unter anderem aus folgenden Gründen notwendig werden: Steuern, Treibstoffkosten, erhebliche Wechselkursschwankungen und Gebühren von Subunternehmern.
Jede Preiserhöhung muss vor dem Abreisetermin bezahlt werden.

3. REISEROUTEN UND WEBSITE-INFORMATIONEN

Die Reiserouten und andere Details werden in gutem Glauben als Absichtserklärungen veröffentlicht und angemessene Änderungen der Reiseroute und der damit verbundenen Punkte können vorgenommen werden, wenn Wildlifephototravel.com dies für notwendig oder ratsam hält.
Die in den Prospekten, Reiseplänen und auf der Website von Wildlifephototravel.com enthaltenen Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt.

4. KONTAKT

Sie erhalten von uns eine vollständige Reiseroute mit den entsprechenden Kontaktdaten, einschließlich einer Telefonnummer, unter der Sie einen Vertreter von Wildlifephototravel.com im Zielland erreichen können.

5. VERFÜGBARKEIT

Alle Buchungen sind abhängig von der Verfügbarkeit. Sollte sich nach Eingang Ihrer Buchung herausstellen, dass ein Teil der Reise nicht verfügbar ist, wird Wildlifephototravel.com unter Berücksichtigung des erwarteten Qualitätsstandards und des beabsichtigten Zwecks Ihrer Reise folgende Maßnahmen ergreifen:
a. Versuch, eine vergleichbare Leistung als Ersatz zu buchen
b. Wenn eine vergleichbare Leistung nicht verfügbar ist, ändern Sie Ihre Reiseroute im erforderlichen Umfang
c. Wenn die Reise, die Ihnen bei der Buchung versprochen wurde, nicht durchgeführt werden kann, informieren wir Sie umgehend und erstatten Ihnen den entsprechenden Betrag.

 

6. REISEÄNDERUNGEN, STORNIERUNG, VERSCHIEBUNG ODER VERZÖGERUNG

Wildlifephototravel.com behält sich das Recht vor:
a. Jeden Aspekt der Reise zu ändern;
b. Strecken oder Ziele der Reise zu stornieren oder zu ändern, die in der Reiseroute festgelegt sind;
c. andere oder gleichwertige Strecken innerhalb der Reise anstelle der stornierten oder geänderten Strecken zu ersetzen; oder
d. Verschiebung, Stornierung oder Verspätung (entweder in Bezug auf die Abfahrts- oder Ankunftszeiten oder die Dauer) eines dieser Aspekte der Reise, wenn dies nach dem absoluten Ermessen von Wildlifephototravel.com oder eines unserer Subunternehmer notwendig ist.
Es ist unsere Bemühung, alle Teile Ihrer Reise, die von uns oder einem unserer Subunternehmer storniert werden, vollständig zu erstatten, da wir möchten, dass Sie nur für die erbrachten Leistungen bezahlen. Wenn jedoch eine solche Änderung, Modifikation, Stornierung, Verschiebung oder Verspätung, ob vor oder während der Reise, zusätzliche Kosten (einschließlich Unterkunft, Flüge oder Bodentransport) erforderlich macht, stimmen Sie zu, dass Sie diese zusätzlichen Kosten bezahlen, wie von Wildlifephototravel.com angemessen verlangt.

7. IM PREIS NICHT INBEGRIFFENE LEISTUNGEN

Ohne Einschränkung sind die folgenden Punkte von unseren Preisen ausgeschlossen:

  • Persönliche Reiseversicherung
  • Transport nach und von Isafjördur
  • Unterbringung im Zielland.
  • Visakosten (falls zutreffend)
  • Fotoausrüstung
  • Snacks und andere nicht im Reiseplan enthaltene Ausgaben
  • Zusätzliche Kosten aufgrund von Verspätungen, Unfällen oder Unterbrechungen der geplanten Reiseroute

8. VERSICHERUNG

Wir bieten im Rahmen unserer Dienstleistungen keine Versicherung an. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, dafür zu sorgen, dass Sie ausreichend versichert sind. Obwohl wir unsere Zeitpläne sehr ernst nehmen und alles tun, um alle Teilnehmer zur richtigen Zeit und am richtigen Ort abzusetzen, übernehmen wir keine Verantwortung für verpasste Flüge oder Fähren aufgrund unerwarteter Verspätungen bei unseren Touren.

Wir empfehlen Ihnen dringend, eine angemessene Reiseversicherung für Ihre Reise abzuschließen.

9. VISUM, REISEPASS, IMPFUNGEN UND ANDERE REISEANFORDERUNGEN

Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, alle notwendigen Reisevorbereitungen vor Ihrer Abreise zu treffen, einschließlich der Beschaffung eines ordnungsgemäßen Ausweises, wie er von den Behörden verlangt wird, der Einhaltung der Visabestimmungen, der Einholung eines entsprechenden medizinischen Rates und der Durchführung von Impfungen.
Wildlifephototravel.com übernimmt keinerlei Verantwortung und Sie haben keinen Anspruch auf eine Rückerstattung, wenn diese Angelegenheiten nicht vor Ihrer Abreise erledigt werden oder wenn Ihnen die Einreise aus irgendeinem Grund verweigert wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, unzulässige Unterlagen oder fehlende Informationen.

10. GESUNDHEIT, FITNESS UND KLEIDUNG

Wildlifephototravel.com übernimmt keinerlei Verantwortung dafür, dass Sie aufgrund eines unzureichenden Gesundheits- und Fitnesszustandes oder unangemessener Kleidung nicht an einem Teil der Tour oder Aktivität teilnehmen können.
Die Reiseteilnehmer sind dafür verantwortlich, dass sie über die für die jeweilige Aktivität erforderliche Fitness und Gesundheit verfügen, insbesondere wenn es sich um Abenteueraktivitäten im Freien handelt.
Die Teilnehmer sind auch dafür verantwortlich, dass sie im Hinblick auf das Wetter und die Aktivität angemessen gekleidet sind. Wir empfehlen, sich auf unvorhersehbares Wetter einzustellen und eine gute wind- und wasserdichte Jacke, warme Kleidung, Thermohosen und gute Schuhe mitzubringen. Schlecht gekleidete Teilnehmer können nach eigenem Ermessen von Wildlifephototravel.com von der Teilnahme an Aktivitäten ausgeschlossen werden, wenn ihre mangelnde Vorbereitung ihre eigene Sicherheit und/oder die der anderen Teilnehmer gefährden könnte.

11. BESCHWERDEN UND LÖSUNG

Jede Beschwerde, die sich aus Ihrer Reise ergibt, muss Wildlifephototravel.com innerhalb von 24 Stunden nach dem Anlass der Beschwerde zur Kenntnis gebracht werden.
Wenn Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend gelöst wurde und Sie die Angelegenheit nach Ihrer Rückkehr von der Reise weiterverfolgen möchten, müssen Sie Ihre schriftliche Beschwerde innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Rückkehr bei uns einreichen.
Wildlifephototravel.com haftet nicht für Beschwerden oder Probleme, wenn Sie uns während der Reise oder nach Ihrer Rückkehr nicht unter strikter Einhaltung dieser Bedingung benachrichtigen.

12. HÖHERE GEWALT

Wenn Wildlifephototravel. com aus einem der folgenden Gründe (direkt oder indirekt) daran gehindert wird, eine seiner Verpflichtungen aus diesem Vertrag zu erfüllen: Höhere Gewalt, Streiks, Handelsstreitigkeiten, Feuer, Pannen, Unterbrechung des Transports, staatliche oder politische Maßnahmen, Kriegshandlungen und Terrorismus, schlechtes Wetter, starker Schneefall oder eisige Bedingungen, Bedingungen, die anderweitig gefährlich sind, Reisewarnungen oder -empfehlungen der Regierung, tatsächliche oder vermeintliche Gesundheitsrisiken, Handlungen oder Unterlassungen eines Dritten, die verhindern, dass die Reise oder ein Teil der Reise gemäß Ihrer Buchung durchgeführt werden kann, oder aus anderen Gründen, die außerhalb der Kontrolle von Wildlifephototravel. com nicht zu vertreten hat, ist Wildlifephototravel.com Ihnen gegenüber nicht haftbar.
In diesem Fall behält sich Wildlifephototravel.com das Recht vor, die stornierten oder geänderten Strecken durch andere oder gleichwertige Strecken innerhalb der Reise zu ersetzen oder diese zu verschieben, zu stornieren oder zu verzögern (entweder in Bezug auf die Abfahrts- oder Ankunftszeiten oder die Dauer der Reise) und kann nach eigenem Ermessen durch schriftliche Mitteilung an Sie entweder die Aktivität stornieren oder andere Maßnahmen gemäß Bedingung 6 ergreifen.
Im Falle einer Änderung, Modifizierung, Stornierung, Verschiebung oder Verspätung gemäß dieser Bedingung erkennen Sie an, dass Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung des Reisepreises (ganz oder teilweise) und keinen Anspruch auf Entschädigung für Verletzungen, Verluste oder Schäden oder andere zusätzliche Kosten haben, die aufgrund der Änderung, Modifizierung, Stornierung, Verschiebung oder Verspätung entstehen.
Wenn eine solche Änderung, Modifikation, Stornierung, Verschiebung oder Verspätung unter dieser Bedingung, ob vor oder während der Reise, zusätzliche Kosten (einschließlich Unterkunft, Flüge oder Bodentransport) erfordert, stimmen Sie zu, dass Sie diese zusätzlichen Kosten in angemessener Weise von Wildlifephototravel.com zu zahlen.

13. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Sie akzeptieren, dass:
a. Wildlifephototravel.com als Buchungsvermittler für dritte Subunternehmer handelt und keine Haftung für Handlungen oder Unterlassungen dieser dritten Subunternehmer übernimmt; und
b. Wildlifephototravel.com nicht für Gesetzesverstöße von Personen haftet, mit denen Sie auf der Reise reisen; und
c. Sie dürfen sich nicht auf irgendwelche Zusicherungen von Wildlifephototravel.com bezüglich der Reise verlassen, die nicht in diesen Bedingungen enthalten sind.

14. FREIGABE UND VERZICHT AUF HAFTUNG

Bei der Anfrage und Buchung einer Reise
a. Sie entbinden Wildlifephototravel.com und seine leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Agenten, Lizenznehmer, Subunternehmer, Reiseleiter und andere Vertreter (alle zusammen als „Wildlifephototravel.com, seine Mitarbeiter, Agenten und Lieferanten“ bezeichnet) von allen finanziellen oder wirtschaftlichen Kosten, Haftungen, Verlusten oder Schäden oder Schäden an Ihrem Eigentum, die Ihnen direkt oder indirekt im Verlauf der Reise entstehen oder entstehen. Wildlifephototravel.com haftet nicht für Personenschäden, Krankheiten oder Todesfälle, es sei denn, sie wurden durch Fahrlässigkeit oder unrechtmäßige Handlungen von Wildlifephototravel.com, seinen Angestellten, Vertretern und Lieferanten verursacht; und
b. Sie verzichten auf jegliche Ansprüche, die Sie gegen Wildlifephototravel.com, seine Angestellten, Vertreter und Lieferanten haben oder zu irgendeinem Zeitpunkt haben könnten, und Sie erklären sich damit einverstanden, keine Ansprüche gegen Wildlifephototravel.com, seine Angestellten, Vertreter und Lieferanten zu erheben oder eine Entschädigung zu fordern in Bezug auf Personenschäden, Krankheit oder Tod, die Sie erlitten haben (es sei denn, diese Verletzungen oder Personenschäden wurden durch die Fahrlässigkeit von Wildlifephototravel.com, seinen Angestellten, Vertretern und Lieferanten verursacht) oder in Bezug auf Schäden oder Verlust von Eigentum, die Sie infolge Ihrer Teilnahme an der Reise erlitten haben.
Für den Fall, dass Wildlifephototravel.com trotz der unter dieser Bedingung gegebenen Freistellung und Verzichtserklärung Ihnen gegenüber schadenersatzpflichtig wird, erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Höchstbetrag eines solchen Schadensersatzes auf den Reisepreis beschränkt ist (vorausgesetzt, dass Verluste im Zusammenhang mit Tod oder Körperverletzung, die auf fahrlässige Handlungen von Wildlifephototravel.com, seinen Angestellten, Vertretern und Lieferanten zurückzuführen sind, nicht beschränkt werden). Jegliche Schäden oder Entschädigungen sind außerdem durch das Warschauer Abkommen in der Fassung des Haager Protokolls von 1955 (Luftverkehr), das Athener Abkommen von 1974 (Seeverkehr) und das Pariser Abkommen von 1962 (Hotelunterbringung) begrenzt.
Für den Fall, dass Wildlifephototravel.com eine Zahlung an Sie in Bezug auf einen Schadensersatzanspruch leistet, der von Ihnen oder in Ihrem Namen geltend gemacht wird, müssen Sie uns oder unseren Versicherern, wie von Wildlifephototravel.com verlangt, alle Ihre Rechte zur Verfolgung von Dritten abtreten und Sie müssen uns und unseren Versicherern jede angemessene Zusammenarbeit in Bezug auf die Verfolgung eines Anspruchs gewähren.

15. VERTRAG

Dieser Vertrag (einschließlich aller sich daraus ergebenden Angelegenheiten) unterliegt ausschließlich isländischem Recht.